Aktuelle Hilfsprojekte

Hilfslieferungen für Kinderheime in Rumänien

Luftfahrt ohne Grenzen e.V. / Wings of Help bringt Kleidung, Nahrung und Spielsachen nach Buzias und Timisoara

In Rumänien leben die ärmsten Kinder Europas. Auch dort ist Luftfahrt ohne Grenzen / Wings of Help e.V. engagiert und unterstützt seit über zehn Jahren mit drei Projekten Kinder- und Waisenheime in Buzias und der Großstadt Timisoara. Dort werden mehrere hundert Kinder betreut, die entweder an der Bluterkrankheit, an Diabetes oder Mangelernährung leiden. Die Kinder wurden auch 2019 mit einem Lkw-Transport aus Deutschland zur Nikolauszeit mit Babynahrung, fester Winterbekleidung, Spielsachen, Süßigkeiten und Mitteln für den täglichen Bedarf versorgt. Gemeinsam mit der Bayerischen Kinderhilfe Rumänien e.V. wurde ein entsprechender Transport organisiert, der in Begleitung von dem bekannten Hämatologen Professor Dr. Wolfgang Schramm jetzt in den beiden rumänischen Städten eintraf. Professor Schramm: „Wir freuen uns insbesondere über die Nachhaltigkeit dieses Projekts, denn Luftfahrt ohne Grenzen / Wings of Help unterstützt uns seit vielen Jahren auf ganz hervorragende und höchst verlässliche Weise.“   

„Die Hilfe für Kinder in den drei rumänischen Einrichtungen, darunter das Kinderheim der Cristian Serban Foundation in Buzias, liegt uns ganz besonders am Herzen. Wir wollen damit unterstreichen, dass nicht nur auf fernen Kontinenten große Not herrscht, sondern auch bei uns hier, unmittelbar in Europa“, so Frank Franke, der Geschäftsführende Vorstand von Luftfahrt ohne Grenzen / Wings of Help e. V. vor Ort in Buzias. 

In der Einrichtung der Cristian Serban Foundation im rumänischen Buzias, wo rund 300 Kinder an Diabetes und Bluterkrankheit leiden, freuen sich Kinder und Betreuer über die Spenden aus Deutschland.

Weltweit Flügel ausbreiten

Unterstützen Sie unsere Hilfsmissionen für notleidende Menschen in aller Welt

Naturkatastrophen, menschliche Vertreibungen und verheerende Epidemien verursachten 2019 großes Leid in vielen Regionen der Welt. Am härtesten betroffen sind immer die Kinder, die ohne Hilfe von außen kaum Chancen auf Überleben und Zukunft haben. Wir von Luftfahrt ohne Grenzen e.V./Wings of Help haben mit persönlichem Engagement und Einsatz auch in diesem Jahr dafür gesorgt, das Leid von Kindern zu lindern unter unserem Motto:

„Freunde in der Not sind Freunde in der Tat“.

Katastrophen sind nicht vorhersehbar. Unsere humanitäre Organisation ist mit ihrem Team seit 16 Jahren logistisch für schnelle internationale Einsätze gut vorbereitet und bittet Sie um finanzielle Unterstützung, um auch künftige humanitäre Herausforderungen meistern zu können. Ihre Spende an uns als mildtätige Organisation können Sie steuerlich absetzen und wir stellen Ihnen dafür eine Spendenquittung aus. Unser Spendenkonto:

Frankfurter Sparkasse, IBAN DE84 5005 0201 0200 3322 44 BIC HELADEF1822

Jetzt Spenden

Aktuelle News

Luftfahrt ohne Grenzen im Einsatz
Pressemitteilung

„Bürgerpreis 2019“ für Wings of Help

„Unsere Gesellschaft wäre deutlich ärmer, wenn es keine ehrenamtlichen Engagements gäbe“, so die Laudatio auf Wings of Help/Luftfahrt ohne Grenzen e.V. als die gemeinnützige Hilfsorganisation für ihren jahrelangen Einsatz für…

Pressemitteilung

Kinder im Osten Griechenlands benötigen dringend Hilfe

Noch immer leiden Kinder und Familien unter der schweren Brandkatastrophe, die im vorigen Jahr die ostgriechische Region Attika mit über 100 Todesopfern und Zerstörungen in Dörfern und Wohnsiedlungen heimsuchte. Nach…

Pressemitteilung

Humanitäre Hilfe für Mosambik geht weiter

Wings of Help/Luftfahrt ohne Grenzen e.V. bringt Spezialnahrung für unterernährte Kinder sowie Sportkleidung und Computer für Jugendliche nach Maputo Eine große Lieferung an Kinderspezialnahrung sowie Sportkleidung und Schuhe für bedürftige…

Pressemitteilung

Legends Wings of Help Award

„Künftigen Generationen Perspektiven geben“ Hamburger Duty Free-Unternehmer Claus und Gunnar Heinemann für humanitäres Engagement ausgezeichnet Die beiden Hamburger Unternehmer Claus und Gunnar Heinemann sind am Samstag mit dem „Legends Wings…

Unsere Partner

No One Has Ever Become Poor by Giving.